Stadt Gunzenhausen - Lebensqualität

Die Stadt Gunzenhausen sucht für den Betrieb der Stadthalle zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Veranstaltungskaufmann/-frau (m/w/d)

Die Stadt Gunzenhausen sucht für den Betrieb der Stadthalle zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Veranstaltungskaufmann/-frau (m/w/d)
(Vollzeit / unbefristet)

Die Stadt Gunzenhausen liegt mit ihren rund 17.000 Einwohnern inmitten der attraktiven Tourismusregion Fränkisches Seenland und in unmittelbarer Nähe zum Altmühlsee mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen, Kindertageseinrichtungen sowie eine Vielzahl von anderen Infrastruktureinrichtungen befinden sich in der Stadt.

Direkt an der Altmühl und in fußläufiger Erreichbarkeit zum historischen Stadtzentrum befindet sich die generalsanierte und 2019 neu eröffnete Stadthalle mit einer Besucherkapazität von ca. 750 Personen (reihenbestuhlt). Zur Stadthalle gehören auch vier Konferenz- bzw. Tagungsräume unterschiedlicher Größe.

Unterstützen Sie uns bei der Vermarktung der Stadthalle und tragen Sie mit Ihrem Know-How dazu bei, jede einzelne Veranstaltung zum Erfolg zu führen.

Weitere Informationen zur Stadthalle erhalten Sie unter:

https://stadthalle-gunzenhausen.de/startseite.html

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

- Durchführung von Akquisitionsmaßnahmen und Gewinnung von Neukunden
- Bestandskundenpflege, Führen der Datenbank im CRM-System
- Erstellung von Angeboten und Veranstaltungsverträgen
- Organisation und Kontrolle von nichttechnischen Dienstleistungen
- Planung, Durchführung und Betreuung von Eigenveranstaltungen
- Abrechnung und Erstellen von Abschlussrechnungen
- Ansprechpartner/in in allen konzeptionellen Themen hinsichtlich veranstaltungsbedingter Frage- und Problemstellungen
- Qualitäts-, Innovations-, Risiko- und Krisenmanagement hinsichtlich der Veranstaltungen
- Kundenbetreuung während Veranstaltungen
- Eigenverantwortliche Durchführung von Veranstaltungen

Ihr Profil:

- Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau (m/w/d) oder Ausbildung im Bereich Veranstaltungs- bzw. Eventmanagement
- Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Veranstaltungsbranche
- Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
- Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
- Teamfähigkeit
- Bereitschaft zur Arbeitsleistung auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (Wochenend-, Nacht- und Feiertagsdienste)
- Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)

Wir bieten Ihnen:

- Eine interessante und vielseitige Stelle in einem neuen und modernen Veranstaltungszentrum
- Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst je nach vorhandener Qualifikation
- Alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Leistungsprämie, betriebliche Altersversorgung)
- Fortbildungsmöglichkeiten
- Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
- Möglichkeit zum Fahrrad- bzw. E-Bike-Leasing

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie diese bis spätestens Sonntag, 01.01.2023, an die Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen oder per E-Mail an personalamt@gunzenhausen.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Stadthalle, Frau Stegner (09831/508-345) und unser Personalamtsleiter, Herr Weber (Tel.: 09831/508-180), gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (33,6 KiB)


Die Stadt Gunzenhausen sucht zum 01.05.2023 oder dem danach frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Stadtbaumeister/in (m/w/d)

Die Stadt Gunzenhausen liegt mit ihren rund 17.000 Einwohnern inmitten der attraktiven Tourismusregion Fränkisches Seenland und in unmittelbarer Nähe zum Altmühlsee mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen, Kindertageseinrichtungen sowie eine Vielzahl von anderen Infrastruktureinrichtungen befinden sich in der Stadt.

Die Stadt Gunzenhausen sucht zum 01.05.2023 oder dem danach frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Stadtbaumeister/in (m/w/d)
(Vollzeit / unbefristet)

zur künftigen Leitung des Stadtbauamtes. Dem Stadtbauamt sind folgende Sachgebiete/Bereiche zugeordnet:

- Hochbau
- Tiefbau
- Bauverwaltung, Stadtplanung
- Liegenschaftsverwaltung und Forstwesen
- Stadtbauhof
- Kläranlage

Sie haben Spaß daran, Verantwortung zu übernehmen und unsere schöne Stadt maßgeblich mitzugestalten? Dann ist das die richtige Stelle für Sie.

Wir bieten Ihnen eine herausgehobene Position innerhalb der Stadt Gunzenhausen. Unterstützt werden Sie bei Ihrer Arbeit durch ein motiviertes Team, bestehend aus insgesamt rd. 55 Mitarbeiter/innen. Eine eingehende Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin kann gewährleistet werden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

- Fachliche und personelle Leitung des Stadtbauamtes
- Konzeptionelle und nachhaltige Stadtplanung, Stadtentwicklung, Bauleitplanung und Verkehrsplanung sowie Mitwirkung bei Landes- , und Regionalplanung
- Projektentwicklung und -leitung sowie Koordination kommunaler Baumaßnahmen
- Vorbereitung der Sitzungen der städtischen Gremien, deren fachliche Beratung und Information
- Ausschreibungs- und Vergabeverfahren
- Vergabe und Koordination externer Planer, Fachplaner und Architekten
- Beratung zu Denkmalschutz, Innenentwicklung und kommunalen Förderprogrammen
- Mitverantwortung bei der Budgetplanung

Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Architektur- oder Bauingenieur-Studium (Dipl.-Ing. FH/Bachelor/Master) idealerweise in der Fachrichtung Stadtplanung bzw. Städtebau
- Fundierte Fach- und Rechtskenntnisse im Tätigkeitsbereich
- Sicheres und repräsentatives Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
- Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Führungskompetenz
- Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen der städtischen Gremien auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten
- Bereitschaft zur Weiterbildung
- Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
- Führerschein der Klasse B

Freuen Sie sich auf:

- Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Führungsposition mit großem Handlungs- und Gestaltungsspielraum
- Ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld
- Eine leistungsgerechte Bezahlung je nach vorhandener Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A13 BayBesG
- Alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Leistungsprämie, betriebliche Altersversorgung)
- Fortbildungsmöglichkeiten
- Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
- Möglichkeit zum Fahrrad- bzw. E-Bikeleasing

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen bis spätestens Sonntag, 01.01.2023, an die Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen oder per E-Mail an personalamt@gunzenhausen.de.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Stadtbaumeisterin Teufel (Tel.: 09831/508-160) und Herr Personalamtsleiter Weber (Tel.: 09831/508-180) gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (33,8 KiB)


Die Mobilitäts- und Verkehrs-GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsführer/in (m/w/d)

 

Die Stadt Gunzenhausen, Zentrum im Fränkischen Seenland mit rd. 17.000 Einwohner hat sich zum Ziel gesetzt, die umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität zukunftsweisend weiterzuentwickeln. Alle Mobilitätsformen sollen dabei eng miteinander verknüpft und eine bedarfsgerechte Mobilität für alle Bevölkerungsgruppen ermöglicht werden.

Zur Erreichung dieser Ziele hat die Stadt Gunzenhausen zum 01.01.2022 eine eigene Mobilitäts- und Verkehrs-GmbH (MVG-GmbH, 100%ige Tochter der Stadt Gunzenhausen) gegründet und sich die ÖPNVAufgabenträgerschaft gemäß Art. 9 Abs. 1 BayÖPNVG vom Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen übertragen lassen. Die MVG-GmbH besteht derzeit aus drei Beschäftigten. Mit zunehmenden Aufgaben ist eine personelle Ausweitung angedacht.

Die Stadt Gunzenhausen hat außerdem das Bahnhofsgebäude erworben um dort ein Mobilitätszentrum zu schaffen. Dort sollen dann alle Dienstleistungen um das Thema Mobilität abgerufen werden. Der Sitz der MVG-GmbH wird künftig im Bahnhofsgebäude sein.

Die Mobilitäts- und Verkehrs-GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Geschäftsführer/in (m/w/d)
(Vollzeit / unbefristet)

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

- Weiterentwicklung und Koordination der Stadtbus-, Rufbus-, Freizeitbus- und Kirchweihbuslinien und der nachhaltigen und umweltfreundlichen Mobilität in der Stadt Gunzenhausen

- Betrieb des Stadtbusbüros und des künftigen Mobilitätszentrums im Bahnhofsgebäude

- Konzeptionelle Fahrplanplanung und Optimierung der ÖPNV-Linien

- Öffentlichkeits- und Pressearbeit zum Thema Mobilität

- Betreuung des Vertriebs- und Planungssystems Telematrik

- Ergebnis- und Budgetverantwortung, Erstellung eines Wirtschaftsplanes und des Jahresabschlusses

- Berichtspflicht gegenüber dem Aufsichtsrat und der Gesellschafterversammlung

- Beantragung und Abwicklung von Zuschüssen und Fördergelder

- Durchführung von Leistungsvergaben und Ausschreibungen

- Planung von Verkehrserhebungen, Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Statistiken

- Beschwerdemanagement

- Unterstützung bei der Erstellung eines Nahverkehrsplanes

- Übernahme der Aufgaben als Betriebsleiter gemäß BOKraft

Wir erwarten von Ihnen:

- Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Verkehrswesen, Verkehrsplanung, Mobilitätsmanagement, Geographie oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Verkehrsfachwirt oder einschlägige Berufserfahrung)

- Berufserfahrung in den Bereichen des ÖPNV und der Mobilität

- Besitz des Führerscheines der Klasse B

- Befähigung zum Verkehrsleiter bzw. Betriebsleiter nach BOKraft; die Befähigung kann ggf. zeitnah nachgeholt werden

- Ausgeprägte Dienstleistungsmentalität und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Stelle mit viel Gestaltungs- und Handlungsspielraum.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie diese bis spätestens Sonntag, 11.12.2022, an die Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen oder per E-Mail an personalamt@gunzenhausen.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Erster Bürgermeister und Vorsitzender des Aufsichtsrates Karl-Heinz Fitz (Tel.: 09831/508-101) gerne zur Verfügung.

 

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (40,9 KiB)


Verwaltungskraft (m/w/d) für die Liegenschaftsverwaltung

 

Die Stadt Gunzenhausen sucht zum 01.03.2023 oder dem danach frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungskraft (m/w/d) für die Liegenschaftsverwaltung
(unbefristet in Voll- oder Teilzeit mit mindestens 35 Std./Woche)

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

- Vermietung und Verpachtung von Grundstücken, Wohnungen, Gewerbeobjekten und Gebäuden

- Betreuung der Mieter und Pächter sowie Abrechnung aller städtischer Anwesen

- Verwaltung des allgemeinen bebauten und unbebauten Grundvermögens der Stadt Gunzenhausen und der Hospitalstiftung Gunzenhausen

- Rechnungsanweisung und Vorbereitung der Jahresabschlüsse

- Mitwirkung bei Sitzungen

- Ausgabe der Parkberechtigungen für die Tiefgarage Hafnermarkt 20

- Bearbeitung von Vorkaufsrechten

- Archivierung abgeschlossener Vorgänge

Wir erwarten von Ihnen:

- Eine abgeschlossene Verwaltungsausbildung oder kaufmännische Ausbildung

- Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Immobilienwirtschaft

- Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

- Ein freundliches und verhandlungssicheres Auftreten

- Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)

- Ortskenntnisse in Gunzenhausen wären von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

- Eine interessante und vielseitige Stelle in einem kollegialen Arbeitsumfeld

- Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

- Alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Leistungsprämie, betriebliche Altersversorgung)

- Flexible Arbeitszeiten innerhalb der geltenden Gleitzeitregelung

- Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie diese bis spätestens Sonntag, 11.12.2022, an die Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen oder per E-Mail an personalamt@gunzenhausen.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Stadtbaumeisterin, Frau Teufel (09831/508-160) und unser Personalamtsleiter, Herr Weber (Tel.: 09831/508-180), gerne zur Verfügung.

 

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (30,8 KiB)


Die Hospitalstiftung sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt:

Küchenhilfe (m/w/d) - Hauswirtschaftskraft (m/w/d) - Pflegefach- und -hilfskräfte (m/w/d)

 

Die HOSPITALSTIFTUNG GUNZENHAUSEN sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt:

- Küchenhilfe (m/w/d)
- Hauswirtschaftskraft (m/w/d)
- Pflegefach- und -hilfskräfte (m/w/d)

für das Burkhard-von-Seckendorff-Heim (Alten- und Pflegeheim) in Gunzenhausen.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit kann in Voll- oder Teilzeit mit mindestens 19,5 Std. vereinbart werden. Die Stellen setzen Flexibilität und die Bereitschaft zur Arbeitsleistung an Wochenenden sowie Feiertagen voraus.

Neben einer sinnstiftenden Tätigkeit in einem kollegialen Team, bieten wir eine attraktive Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), einschließlich aller Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsprämie, betriebliche Altersversorgung, Möglichkeit zum Fahrrad-/E-Bikeleasing).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie diese bis spätestens Sonntag, 01.01.2023, an Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen oder gerne per E-Mail an personalamt@gunzenhausen.de.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen zur Verfügung:
Frau Beck (Hauswirtschaft/Küche, Tel.: 09831/508-759), Frau Czech (Pflege, Durchwahl -761) und Herr Weber (Personalamt, Durchwahl -180)

 

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (54,0 KiB)


Stadtverwaltung Gunzenhausen | Personalamt Osianderstraße 1 | 91710 Gunzenhausen
Herr Michael Weber Tel.: 09831 - 508 - 180 | Fax: 09831 - 508 - 179 |
E-Mail: personalamt@gunzenhausen.de