Stadt Gunzenhausen - Lebensqualität

Wir stellen zum 01.01.2023 ein:

Sachgebietsleitung Tiefbau (m/w/d)

Die Stadt Gunzenhausen sucht zum 01.01.2023 eine
Sachgebietsleitung Tiefbau (m/w/d)
(Vollzeit/unbefristet)

Haben Sie Spaß daran, Verantwortung zu übernehmen und unsere schöne Stadt maßgeblich mitzugestalten? Dann haben wir die richtige Stelle für Sie. Sie können sich auf ein kleines motiviertes Team, bestehend aus drei Mitarbeitern freuen. Das Sachgebiet Tiefbau ist organisatorisch in das Stadtbauamt eingegliedert und umfasst die Aufgabenschwerpunkte Straßen- und Wegebau, Abwasser- und Gewässerbau, Park- und Grünanlagen sowie Bolz- und Spielplätze. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört auch der Stadtbauhof sowie die Kläranlage mit insgesamt rd. 40 Beschäftigten und jeweils einer Leitung.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:
- Fachliche und personelle Leitung des Sachgebietes Tiefbau
- Betreuung von Tiefbaumaßnahmen (Verkehrsanlagen, Straßen- beleuchtung, Breitbandausbau, Abwasserbeseitigung)
- Zusammenarbeit mit Architektur- und Ingenieurbüros bei städtischen Bauvorhaben; Abstimmung mit Trägern und Nutzern
- Steuerung der externen und internen technischen Dienstleister, Umsetzung der Instandsetzungsstandards und -richtlinien im Tiefbau
- Ausschreibung, Vergabe, Begleitung, Abnahme und Abrechnung von Bau- und Unterhaltsmaßnahmen
- Projektorganisation und -steuerung für Tiefbaumaßnahmen
- Mitwirkung bei den Verwaltungsverfahren zur Bauleitplanung
- Investitions- und Haushaltsplanung
- Teilnahme an Sitzungen der zuständigen Gremien
- Verhandlungen und Schriftverkehr mit Bürgerinnen und Bürgern

Wir erwarten von Ihnen:
- Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Dipl.-Ing. FH/Bachelor/Master) oder eine vergleichbare Qualifikation
- Idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung im kommunalen Tiefbau
- Fundierte Fach- und Rechtskenntnisse im Tätigkeitsbereich
- Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
- Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Führungskompetenz
- Bereitschaft zur Weiterbildung
- Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, GIS-Anwendungen)
- Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:
- Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Stelle in einem kollegialen Arbeitsumfeld
- Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) entsprechend der vorhandenen Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA
- Alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Leistungsprämie, betriebliche Altersversorgung)
- Flexible Arbeitszeiten innerhalb der geltenden Gleitzeitregelung
- Fortbildungsmöglichkeiten
- Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie diese bis spätestens Freitag, 26.08.2022, an die Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen oder per E-Mail an personalamt@gunzenhausen.de. Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Stadtbaumeisterin, Frau Teufel (09831/508-160) und unser Personalamtsleiter, Herr Weber (Tel.: 09831/508-180), gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (32,3 KiB)


Die Hospitalstiftung Gunzenhausen sucht zum 01.01.2023 bzw. dem danach frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Einrichtungsleitung (m/w/d) für das Burkhard-von-Seckendorff-Heim, unbefristet in Vollzeit (39 Std./Wo.)

Die Hospitalstiftung Gunzenhausen sucht zum 01.01.2023 bzw. dem danach frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Einrichtungsleitung (m/w/d) für das Burkhard-von-Seckendorff-Heim
unbefristet in Vollzeit (39 Std./Wo.)


Träger des Burkhard-von-Seckendorff-Heimes ist die Hospitalstiftung Gunzenhausen. Das Burkhard-von-Seckendorff-Heim ist ein Alten- und Pflegeheim mit insgesamt 177 Betten (Pflegegrade 1 bis 5 und rüstigen Bewohnern/innen) und liegt zentral in Gunzenhausen.

Die Stadt Gunzenhausen liegt mit ihren rund 17.000 Einwohnern inmitten der attraktiven Tourismusregion Fränkisches Seenland und in unmittelbarer Nähe zum Altmühlsee mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen, Kindertageseinrichtungen sowie eine Vielzahl von anderen Infrastruktureinrichtungen befinden sich in der Stadt.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Operative und wirtschaftliche Leitung der Einrichtung
  • Vorbereitung und Durchführung der Pflegesatzverhandlungen
  • Erfüllung der stiftungsrechtlichen, heimvertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen, die der Hospitalstiftung Gunzenhausen für das Burkhard-von-Seckendorff-Heim obliegen
  • Erfüllung aller ökonomischen Verpflichtungen (insbesondere Wirtschaftsbzw. Haushaltsplan, Jahresabschluss)
  • Personalplanung, -beschaffung und -führung
  • Sicherung der Kapazitätsauslastung
  • Gewährleistung der Verkehrssicherheit
  • Koordinierung der Bau-, Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen in Abstimmung mit der Stadt Gunzenhausen
  • Koordinierung der Marketingmaßnahmen und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Verwaltung von 40 seniorengerechten Wohnungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Qualifikation zur Heimleitung nach § 12 AVPfleWoqG
  • Idealerweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege- bzw. Gesundheitsmanagement, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Eine mehrjährige Leitungserfahrung in der Altenpflege, idealerweise als Heim- bzw. Einrichtungsleitung, wäre von Vorteil
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Führungskompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Stelle mit viel Gestaltungsspielraum
  • Eine attraktive Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-B) entsprechend der vorhandenen Qualifikation
  • Alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Leistungsprämie, betriebliche Altersversorgung)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Hinweis:

Die Betreuung der Informations- und Kommunikationstechnologie erfolgt durch die entsprechende Fachabteilung der Stadt Gunzenhausen.

Durch die bisherige enge Verzahnung mit der Stadtverwaltung Gunzenhausen kann übergangsweise im baulichen, ökonomischen, personellen und organisatorischen Bereich Unterstützung durch die Mitarbeitenden der Stadt Gunzenhausen angeboten werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie diese bis spätestens Freitag, 30.09.2022, an die Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen oder per E-Mail an personalamt@gunzenhausen.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Hauptamtsleiter Herr Stephan (09831/508-110) und unser Personalamtsleiter, Herr Weber (Tel.: 09831/508-180), gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (67,2 KiB)


Die HOSPITALSTIFTUNG GUNZENHAUSEN stellt zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein:

Stv. Hauswirtschaftsleitung (m/w/d) für das Burkhard-von-Seckendorff-Heim, unbefristet in Teilzeit (31 Std./Wo.)

Die HOSPITALSTIFTUNG GUNZENHAUSEN stellt zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein:

Stv. Hauswirtschaftsleitung (m/w/d)
für das Burkhard-von-Seckendorff-Heim
unbefristet in Teilzeit (31 Std./Wo.)

Träger des Burkhard-von-Seckendorff-Heimes ist die Hospitalstiftung Gunzenhausen. Das Burkhard-von-Seckendorff-Heim ist ein Alten- und Pflegeheim mit insgesamt 177 Betten (Pflegegrade 1 bis 5 und rüstigen Bewohnern/innen) und liegt zentral in Gunzenhausen.

Die Stadt Gunzenhausen liegt mit ihren rund 17.000 Einwohnern inmitten der attraktiven Tourismusregion Fränkisches Seenland und in unmittelbarer Nähe zum Altmühlsee mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen, Kindertageseinrichtungen sowie eine Vielzahl von anderen Infrastruktureinrichtungen befinden sich in der Stadt.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Vertretung der Hauswirtschaftsleitung in deren Abwesenheit
  • Mitwirkung bei der Umsetzung und Beachtung der Unfallverhütungsvorschriften, Hygiene- und Arbeitsschutzbestimmungen
  • Mitwirkung bei der Vorgabe von Konzepten, Standards und Plänen für den gesamten hauswirtschaftlichen Versorgungsbereich
  • Unterweisung von Auszubildenden und Praktikant*innen
  • Sicherung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Mitwirkung bei Mitarbeitergesprächen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur hauswirtschaftlichen Betriebsleiter/in bzw. Hauswirtschaftsmeister/in
  • Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildereignungsprüfung
  • Ein sicheres Auftreten sowie Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Bewohnerinnen und Bewohnern


Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und vielseitige Stelle in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit mit einer attraktiven Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-B)
  • Alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Leistungsprämie, betriebliche Altersversorgung)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie diese spätestens Freitag, 26. August 2022, an Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen oder per E-Mail an personalamt@gunzenhausen.de.


Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Hauswirtschaftsleiterin, Frau Beck (Tel.: 09831/508-759) und unser stv. Personalamtsleiter, Herr Neuhäuser, (Tel.: 09831/508-181) gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (57,3 KiB)


Die HOSPITALSTIFTUNG GUNZENHAUSEN stellt zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein:

Hauswirtschaftskraft (m/w/d), (Früh- und Spätdienst) für das Burkhard-von-Seckendorff-Heim

Die HOSPITALSTIFTUNG GUNZENHAUSEN stellt zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein:

Hauswirtschaftskraft (m/w/d)
(Früh- und Spätdienst)

für das
Burkhard-von-Seckendorff-Heim
Reutbergstraße 1, 91710 Gunzenhausen

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit kann in Teilzeit zwischen 19,5 und 31 Stunden vereinbart werden. Die Stelle setzt Flexibilität und die Bereitschaft zur Arbeitsleistung an Wochenenden sowie Feiertagen voraus.

Wir bieten eine attraktive Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-B), einschließlich aller Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Leistungsprämie, betriebliche Altersversorgung).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schicken Sie diese spätestens Freitag, 26. August 2022, an Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen oder per E-Mail an personalamt@gunzenhausen.de.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Hauswirtschaftsleiterin, Frau Beck (Tel.: 09831/508-759) und unser stv. Personalamtsleiter, Herr Neuhäuser, (Tel.: 09831/508-181) gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (42,0 KiB)


Die Stadt Gunzenhausen hat sich zur Erstellung und Umsetzung eines Klimaschutzkonzeptes entschlossen und sucht deshalb ab 01.10.2022 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Klimaschutzmanager/in (m/w/d)

 

Die Vollzeitstelle soll im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitative gefördert werden und ist nur bei Bewilligung der Fördermittel zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Die Option auf eine Verlängerung um weitere 3 Jahre wird vorbehaltlich einer Anschlussförderung in Aussicht gestellt.

Die Stadt Gunzenhausen liegt mit ihren rund 17.000 Einwohnern inmitten der attraktiven Tourismusregion Fränkisches Seenland und in unmittelbarer Nähe zum Altmühlsee mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen, Kindertageseinrichtungen sowie eine Vielzahl von anderen Infrastruktureinrichtungen befinden sich in der Stadt.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Stadt
    Gunzenhausen nach den Vorgaben der Kommunalrichtlinie
    (https://www.klimaschutz.de)
  • erste Umsetzung und fachliche Begleitung von Maßnahmen zum
    Klimaschutz
  • Beauftragung und Koordination externer Dienstleister
  • fachübergreifende Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb der
    Verwaltung in energie- und klimaschutzrelevanten Belangen
  • projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit der
    Pressestelle
  • Prüfung, Beantragung und Abwicklung von Fördermöglichkeiten

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes Fachhoch-/Hochschulstudium der Umwelt-, Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Energie-, Gebäude-, Klima-, Bau- oder Umwelttechnik
  • idealerweise Berufserfahrung in den Bereichen Klimaschutz, Energieeffizienz oder erneuerbare Energien
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse (z. B. MS Office)

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • tarifgerechte Bezahlung entsprechend der vorhandenen Qualifikation nach Entgeltgruppe 10 bzw. 11 TVöD-VKA
  • alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Leistungsprämie, betriebliche Altersversorgung)
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb der geltenden Gleitzeitregelung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens Freitag, 19.08.2022, an Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen oder per E-Mail an personalamt@gunzenhausen.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Personalamtsleiter, Herr Weber (Tel.: 09831/508-180), gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (30,9 KiB)

Stadtverwaltung Gunzenhausen | Personalamt Osianderstraße 1 | 91710 Gunzenhausen
Herr Michael Weber Tel.: 09831 - 508 - 180 | Fax: 09831 - 508 - 179 |
E-Mail: personalamt@gunzenhausen.de