Stadt Gunzenhausen - Verwaltung

Wir stellen zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein:

IT-Fachkraft für die Bereiche „Informationssicherheit, Dokumentenmanagement und Digitalisierung“

Wir stellen zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein:

IT-Fachkraft für die Bereiche „Informationssicherheit, Dokumentenmanagement und Digitalisierung“ (m/w/d)

Ein/e einschlägige/s Studium/Ausbildung im Bereich Verwaltungs-/Wirtschaftsinformatik wird vorausgesetzt. Berufserfahrungen aus dem Bereich der Kommunalverwaltung sind wünschenswert.

Die Stelle soll als Vollzeitstelle, unbefristet besetzt werden. Neben einem interessanten Aufgabengebiet bietet die Stelle alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Vergütung erfolgt nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit nach TVöD bzw. BayBesG.

Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) sind bis spätestens Freitag, 25. Januar 2019 an die Stadtverwaltung, Personalamt, Marktplatz 23, einzureichen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr H. Schäfer (Informations- und Kommunikationstechnik), Tel. 09831/508-155 und Herr H. Gebhardt, Tel. 09831/508-180 (Personalamt) gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (23,6 KiB)

Die Stadt Gunzenhausen stellt für den Betrieb der Stadthalle zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein:

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Die Stadt Gunzenhausen stellt für den Betrieb der Stadthalle zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein:

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) (vollzeit, unbefristet)

Die Stadt Gunzenhausen liegt mit rund 16.500 Einwohnern inmitten der attraktiven Tourismusregion Fränkisches Seenland und in unmittelbarer Nähe zum Altmühlsee mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen sowie eine Vielzahl von anderen Infrastruktureinrichtungen befinden sich in der Stadt.

Direkt an der Altmühl und in fußläufiger Erreichbarkeit zum historischen Stadtzentrum befindet sich die Stadthalle (incl. drei weiterer Konferenzräume) mit einer Besucherkapazität von ca. 750 Personen (reihenbestuhlt), die derzeit generalsaniert wird. Eine Fertigstellung ist für Mitte 2019 geplant. Neben einem vielfältigen Raumprogramm befindet sich benachbart zudem ein privat betriebenes Hotel.

Innovation & Tradition
Wir bieten Ihnen eine Stelle zum Einbringen Ihrer Ideen und Aufgaben, bei der wir auf Ihre Erfahrung und Ihr Geschick zählen können. In diesem Zusammenhang suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei jeder einzelnen Veranstaltung zum Erfolg beitragen. Vielseitigkeit, Flexibilität und Leistungsfähigkeit sind unsere Stärken. Für die erfolgreiche Umsetzung unserer Kundenwünsche brauchen wir Ihre Unterstützung und bieten Ihnen einen spannenden Einblick in das vielfältige Veranstaltungsgeschehen in einem attraktiven, neuen Veranstaltungszentrum.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Installation und Betreuung von Ton-, Licht- und Videotechnik, Traversen- und Bühnenbau sowie Erstellung von temporären Stromverteilungen bei Veranstaltungen
  • Erstellung von Sonderaufplanungen auf Grundlage der VstättV
  • Hallendienst mit Kundenbetreuung während Veranstaltungen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Veranstaltungen
  • Überprüfung und Freigabe genehmigungspflichtiger Bauten oder Aufplanungen
  • Überwachung und Prüfung in Bezug auf die Unternehmerpflichten nach §38 VStättVO
  • Prüfung und Instandhaltung des VA-technischen Materials und Einrichtungen unter Einbezug der geltenden Bestimmungen (Unternehmerpflichten)

Fachliche Anforderungen und persönliche Fähigkeiten:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung möglichst im technischen Bereich
  • handlungsorientiertes, umsetzungsstarkes und kundenorientiertes Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit
  • Organisationsgeschick, Flexibilität, Kreativität und Engagement
  • Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Sicheres Auftreten
  • Selbstständige, eigenverantwortliche strukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • Teammitglied
  • Sehr gute und aktuelle Kenntnisse in allen veranstaltungstechnischen Bereichen sowie im jeweiligen Rechtsbereich (Regeln und Normen, Prüfpflichten etc.)
  • sichere Kenntnisse im Umgang mit EDV Anwendungen (Microsoft Office, CAD)
  • Einschlägige Kenntnisse im Umgang mit Licht- und Tontechnik
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Wochenend-, Nacht- und Feiertagsdienste

Wünschenswert jedoch nicht zwingend erforderlich wären:

  • Sachkundiger für PSA gegen Absturz nach DGUV Regel 112-198/199
  • Sachkundiger für Anschlagmittel
  • Führerschein für Flurförderfahrzeuge und Hubarbeitsbühnen
  • Erste Hilfe Ausbildung

Neben einem interessanten Aufgabengebiet bietet die Stelle alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit nach TVöD.

Wenn Sie Interesse haben, die Stadt Gunzenhausen als bereits etablierten Veranstaltungsstandort weiterzuentwickeln, dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens Freitag, 25. Januar 2019 schriftlich an die Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen.

Für Fragen stehen Ihnen der Leiter unserer Stadthalle, Herr Syhre (Tel. 09831/508-345) und Herr Personalamtsleiter Harald Gebhardt, (Tel. 09831/508-180), gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (34,0 KiB)

Meister/in für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Die Stadt Gunzenhausen stellt für den Betrieb der Stadthalle zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein:

Meister/in für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
(vollzeit, unbefristet)

Die Stadt Gunzenhausen liegt mit rund 16.500 Einwohnern inmitten der attraktiven Tourismusregion Fränkisches Seenland und in unmittelbarer Nähe zum Altmühlsee mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen sowie eine Vielzahl von anderen Infrastruktureinrichtungen befinden sich in der Stadt.

Direkt an der Altmühl und in fußläufiger Erreichbarkeit zum historischen Stadtzentrum befindet sich die Stadthalle (incl. drei weiterer Konferenzräume) mit einer Besucherkapazität von ca. 750 Personen (reihenbestuhlt), die derzeit generalsaniert wird. Eine Fertigstellung ist für Mitte 2019 geplant. Neben einem vielfältigen Raumprogramm befindet sich benachbart zudem ein privat betriebenes Hotel.

Innovation & Tradition
Wir bieten Ihnen eine Stelle zum Einbringen Ihrer Ideen und Aufgaben, bei der wir auf Ihre Erfahrung und Ihr Geschick zählen können. In diesem Zusammenhang suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei jeder einzelnen Veranstaltung zum Erfolg beitragen. Vielseitigkeit, Flexibilität und Leistungsfähigkeit sind unsere Stärken. Für die erfolgreiche Umsetzung unserer Kundenwünsche brauchen wir Ihre Unterstützung und bieten Ihnen einen spannenden Einblick in das vielfältige Veranstaltungsgeschehen in einem attraktiven, neuen Veranstaltungszentrum.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Installation und Betreuung von Ton-, Licht- und Videotechnik, Traversen- und Bühnenbau sowie Erstellung von temporären Stromverteilungen bei Veranstaltungen
  • Erstellung von Sonderaufplanungen und Abwicklung des bauaufsichtlichen Genehmigungsverfahrens auf Grundlage der VstättV
  • Hallendienst mit Kundenbetreuung während Veranstaltungen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Veranstaltungen
  • Überprüfung und Freigabe genehmigungspflichtiger Bauten oder Aufplanungen
  • Überwachung und Prüfung in Bezug auf die Unternehmerpflichten nach §38 VStättVO
  • Prüfung und Instandhaltung des VA- technischen Materials und Einrichtungen unter Einbezug der geltenden Bestimmungen (Unternehmerpflichten)

Fachliche Anforderungen und persönliche Fähigkeiten:
Wir suchen eine/n teamfähigen Mitarbeiter/in dem/der es wichtig ist, eigenverantwortlich und selbstständig die Aufgaben abzudecken.

Voraussetzungen hierfür sind:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Meister/in für Veranstaltungstechnik
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung möglichst im technischen Bereich
  • handlungsorientiertes, umsetzungsstarkes und kundenorientiertes Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit
  • Organisationsgeschick, Flexibilität, Kreativität und Engagement
  • Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Sicheres Auftreten
  • Selbstständige, eigenverantwortliche strukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • Teammitglied
  • Sehr gute und aktuelle Kenntnisse in allen veranstaltungstechnischen Bereichen sowie im jeweiligen Rechtsbereich (Regeln und Normen, Prüfpflichten etc.)
  • sichere Kenntnisse im Umgang mit EDV Anwendungen (Microsoft Office, CAD)
  • Einschlägige Kenntnisse im Umgang mit Licht- und Tontechnik
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Wochenend-, Nacht- und Feiertagsdienste

Wünschenswert jedoch nicht zwingend erforderlich wären:

  • Sachkundiger für PSA gegen Absturz nach DGUV Regel 112-198/199
  • Sachkundiger für Anschlagmittel
  • Führerschein für Flurförderfahrzeuge und Hubarbeitsbühnen
  • Erste Hilfe Ausbildung

Neben einem interessanten Aufgabengebiet bietet die Stelle alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit nach TVöD.

Wenn Sie Interesse haben, die Stadt Gunzenhausen als bereits etablierten Veranstaltungsstandort weiterzuentwickeln, dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens Freitag, 25. Januar 2019 schriftlich an die Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen.

Für Fragen stehen Ihnen der Leiter unserer Stadthalle, Herr Syhre (Tel. 09831/508-345) und Herr Personalamtsleiter Harald Gebhardt, (Tel. 09831/508-180), gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (34,8 KiB)

Veranstaltungskaufmann/ -kauffrau (m/w/d)

Die Stadt Gunzenhausen stellt für den Betrieb der Stadthalle zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein:

Veranstaltungskaufmann/ -kauffrau (m/w/d)
(vollzeit, unbefristet)

Die Stadt Gunzenhausen liegt mit rund 16.500 Einwohnern inmitten der attraktiven Tourismusregion Fränkisches Seenland und in unmittelbarer Nähe zum Altmühlsee mit einem hohen Wohn- und Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen sowie eine Vielzahl von anderen Infrastruktureinrichtungen befinden sich in der Stadt.

Direkt an der Altmühl und in fußläufiger Erreichbarkeit zum historischen Stadtzentrum befindet sich die Stadthalle (incl. drei weiterer Konferenzräume) mit einer Besucherkapazität von ca. 750 Personen (reihenbestuhlt), die derzeit generalsaniert wird. Eine Fertigstellung ist für Mitte 2019 geplant. Neben einem vielfältigen Raumprogramm befindet sich benachbart zudem ein privat betriebenes Hotel.

Innovation & Tradition
Wir bieten Ihnen eine Stelle zum Einbringen Ihrer Ideen und Aufgaben, bei der wir auf Ihre Erfahrung und Ihr Geschick zählen können. In diesem Zusammenhang suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei jeder einzelnen Veranstaltung zum Erfolg beitragen. Vielseitigkeit, Flexibilität und Leistungsfähigkeit sind unsere Stärken. Für die erfolgreiche Umsetzung unserer Kundenwünsche brauchen wir Ihre Unterstützung und bieten Ihnen einen spannenden Einblick in das vielfältige Veranstaltungsgeschehen in einem attraktiven, neuen Veranstaltungszentrum.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Durchführung von Akquisitionsmaßnahmen und Gewinnung von Neukunden
  • Bestandskundenpflege, Führen der Datenbank im CRM System
  • Erstellen von Angeboten und Veranstaltungsverträgen
  • Organisation und Kontrolle von nichttechnischen Dienstleistungen
  • Planung, Durchführung und Betreuung von Eigenveranstaltungen
  • Abrechnung und Erstellen von Abschlussrechnungen
  • Ansprechpartner in allen konzeptionellen Thematiken hinsichtlich veranstaltungsbedingter Frage- und Problemstellungen
  • Qualitäts-, Innovations-, Risiko- und Krisenmanagement hinsichtlich der Veranstaltungen
  • Kundenbetreuung während Veranstaltungen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Veranstaltungen

Fachliche Anforderungen und persönliche Fähigkeiten:

abgeschlossene Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann oder vergleichbares Studium

mindestens zwei Jahre Berufserfahrung

handlungsorientiertes, umsetzungsstarkes und kundenorientiertes Arbeiten

Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit

Organisationsgeschick, Flexibilität, Kreativität und Engagement

Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen

Sicheres Auftreten

Selbstständige, eigenverantwortliche strukturierte und organisierte Arbeitsweise

Teammitglied

sichere Kenntnisse im Umgang mit EDV Anwendungen (Microsoft Office,)

Einschlägige Kenntnisse der Rechtsnormen im Veranstaltungsbereich

Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Wochenend-, Nacht- und Feiertagsdienste

Wünschenswert jedoch nicht zwingend erforderlich wären:

Erste Hilfe Ausbildung

Führerschein

Neben einem interessanten Aufgabengebiet bietet die Stelle alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit nach TVöD.

Wenn Sie Interesse haben, die Stadt Gunzenhausen als bereits etablierten Veranstaltungsstandort weiterzuentwickeln, dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens Freitag, 25. Januar 2019 schriftlich an die Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen.

Für Fragen stehen Ihnen der Leiter unserer Stadthalle, Herr Syhre (Tel. 09831/508-345) und Herr Personalamtsleiter Harald Gebhardt, (Tel. 09831/508-180), gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (34,0 KiB)

Stadtverwaltung Gunzenhausen | Personalamt Marktplatz 23 | 91710 Gunzenhausen
Herr Harald Gebhardt Tel.: 09831 - 508 - 180 | Fax: 09831 - 508 - 179 |
E-Mail: personalamt@gunzenhausen.de