Stadt Gunzenhausen - Verwaltung

Die Stadt Gunzenhausen vergibt zum 01.09.2018

Studienplatz für ein duales Studium zum/zur Diplom-Verwaltungsinformatiker/in (FH)

Studienplatz für ein duales Studium zum/zur Diplom-Verwaltungsinformatiker/in (FH)

Die Stadt Gunzenhausen vergibt zum 01.09.2018
einen Studienplatz für ein duales Studium zum/zur Diplom-Verwaltungsinformatiker/in (FH)
(Beamtin/Beamter in der 3. Qualifikationsebene)

Das fachtheoretische Studium dauert insgesamt 24 Monate (18 Monate an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hof und 6 Monate an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern). Die Studieninhalte sind insbesondere Informatik und Verwaltungswissenschaften. Während der restlichen 12 Monate erfolgt der fachpraktische Teil des Studiums bei der Stadt Gunzenhausen. Detaillierte Auskünfte zum dualen Studium erhalten Sie unter www.verwaltungsinformatiker.de.

Wir bieten:

  • Vielseitiges und anspruchsvolles Studium mit Praxisbezug bei guter Bezahlung
  • Nach erfolgreichem Studium sehr gute Übernahmemoglichkeiten im Beamtenverhaltnis
  • Interessante und abwechselungsreiche Beschaftigung mit guten Entwicklungschancen
  • Moderner, krisensicherer Arbeitsplatz in einer burger- und zukunftsorientierten Verwaltung.

Ihr Profil:

  • Interesse an vielfältigen Aufgaben im IT-Bereich
  • Freude am Umgang mit Technik, Teamarbeit
  • Analytisches Denkvermögen, technisches Verständnis
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines anderen
    Mitgliedsstaates der Europäischen Union, der Schweiz, Liechtensteins, Norwegens
    oder Islands
  • Fachgebundene/allgemeine Hochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss
    (Fächer: Deutsch, Mathematik und Englisch mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 sowie zusätzlich im Fach Mathematik mindestens die Note 3)
  • Unter 45 Jahre alt
  • Erfolgreiche Teilnahme an einem Einstellungstest (voraussichtlich am 22.03.2018 in München).

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (tab. Lebenslauf, Schulabschlusszeugnis, etc.) bei der Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, bis Fr., 12.01.2018 einzureichen. Über die Vergabe des Studienplatzes wird voraussichtlich im April 2018 entschieden.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Leiter unserer Stabsstelle Informations- und Kommunikationstechnik, Herr Schäfer (Tel.: 09831/508-155) und unser Personalamt, Herr Gebhardt (Tel.:09831/508-180) gerne zur Verfügung.

 

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (80,9 KiB)

Wir stellen zum 01.03.2018 ein:

Facharbeiter/in für den Zweckverband Altmühlsee

Facharbeiter/in für den Zweckverband Altmühlsee

Wir stellen zum 01.03.2018 ein:

Facharbeiter/in für den Zweckverband Altmühlsee
(Vollzeit/unbefristet)

Gesucht wird eine qualifizierte und erfahrene Fachkraft mit einer einschlägigen handwerklichen Ausbildung, vorzugsweise als Installateur/in, Schlosser/in, Elektriker/in, etc. Bewerber/innen müssen in Besitz der Führerscheinklasse III bzw. B sein.

Der Einsatz erfolgt insbesondere im Bereich des Zweckverbandes Altmühlsee. Der Betriebshof befindet sich im Seezentrum Muhr am See.

Die Bereitschaft, auch an Wochenenden sowie in den Abend- und Nachtstunden zu arbeiten, wird zwingend vorausgesetzt.

Geboten wird eine leistungsgerechte Entlohnung des öffentlichen Dienstes, einschl. aller tariflichen Sozialleistungen.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) sind bis spätestens Freitag, den 05. Januar 2018 an die Stadtverwaltung, Personalamt, 91710 Gunzenhausen, Marktplatz 23, einzureichen.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Geschäftsleiter D. Burmann (Tel. 09831/508-190) und Herr Personalamtsleiter H. Gebhardt (Tel. 09831/508-180) gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (74,0 KiB)

Wir stellen zum 01.09.2018 ein:

1 Auszubildende/n zur/zum Verwaltungsfachangestellten

1 Auszubildende/n zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Die dreijährige Ausbildung ist in theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte gegliedert. Die theoretische Ausbildung findet im Rahmen von Fachlehrgängen an der Bayerischen Verwaltungsschule und Blockunterrichten an der Berufsschule Nürnberg statt. Die praktische Ausbildung erfolgt in den verschiedenen Ämtern der Stadt Gunzenhausen.

Umfassendes Interesse und Fleiß sowie dauernde Leistungsbereitschaft sind Voraussetzung für die Ausbildung.

Für die Ausbildung wird mindestens ein qualifizierender Mittelschulabschluss vorausgesetzt. Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (tab. Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, etc.) bei der Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, bis Fr., 12.01.2018 einzureichen. Über die Vergabe der Ausbildungsplätze wird voraussichtlich im Februar 2018 entschieden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Personalamt, Herr H. Gebhardt (Tel.:09831/508-180) gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (64,6 KiB)
1 Auszubildende/n zur/zum Verwaltungsfachangestellten

1 Auszubildende/n zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Die dreijährige Ausbildung ist in theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte gegliedert. Die theoretische Ausbildung findet im Rahmen von Fachlehrgängen an der Bayerischen Verwaltungsschule und Blockunterrichten an der Berufsschule Nürnberg statt. Die praktische Ausbildung erfolgt in den verschiedenen Ämtern der Stadt Gunzenhausen.

Umfassendes Interesse und Fleiß sowie dauernde Leistungsbereitschaft sind Voraussetzung für die Ausbildung.

Für die Ausbildung wird mindestens ein qualifizierender Mittelschulabschluss vorausgesetzt. Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (tab. Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, etc.) bei der Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, bis Fr., 12.01.2018 einzureichen. Über die Vergabe der Ausbildungsplätze wird voraussichtlich im Februar 2018 entschieden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Personalamt, Herr H. Gebhardt (Tel.:09831/508-180) gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (64,6 KiB)

Wir stellen zum 01.09.2018 ein:

1 Auszubildende/n als Kauffrau/ -mann für Tourismus und Freizeit

1 Auszubildende/n als Kauffrau/ -mann für Tourismus und Freizeit

Gesucht wird eine engagierte, kontaktfreudige und kommunikationsfähige Persönlichkeit mit Teamgeist. Kenntnisse über die örtlichen touristischen Einrichtungen sind von Vorteil.

Für die Ausbildung wird mindestens ein qualifizierender Mittelschulabschluss vorausgesetzt. Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (tab. Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, etc.) bei der Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, bis Fr., 12.01.2018 einzureichen. Über die Vergabe der Ausbildungsplätze wird voraussichtlich im Februar 2018 entschieden.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unser Personalamt, Herr H. Gebhardt (Tel.:09831/508-180) und die Tourist-Information, Herr W. Eckerlein (Tel.:09831/508-301) gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (64,6 KiB)

Die HOSPITALSTIFTUNG GUNZENHAUSEN (Alten- und Pflegeheim) stellt ein:

2 Auszubildende für die Ausbildung zur/zum „Staatl. anerkannte/n Altenpfleger/in“

2 Auszubildende für die Ausbildung zur/zum „Staatl. anerkannte/n Altenpfleger/in“

Die HOSPITALSTIFTUNG GUNZENHAUSEN (Alten- und Pflegeheim) stellt ein:

2 Auszubildende für die Ausbildung zur/zum „Staatl. anerkannte/n Altenpfleger/in“ (01.09.2018 – 31.08.2021)

Bewerber/innen müssen über einen mittleren Schulabschluss (Realschule, Wirtschaftsschule etc.) bzw. über einen qualifizierenden Mittelschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung verfügen.

Es besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen eines „Schnupperpraktikums“ über die Altenpflegeausbildung im Burkhard-von-Seckendorff-Heim zu informieren.

Bewerbungen für die o. g. Ausbildung sind bis Fr., 19.01.2018 mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, ggf. Zeugnis Berufsausbildung) bei der Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, einzureichen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Pflegedienstleitung, Frau Andrea Czech (09831/508-761), unsere Hauswirtschaftsmeisterin, Frau G. Bergmann (Tel.: 09831/508-759) und unser Personalamt, Herr H. Gebhardt (Tel. 09831/508- 180) gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (82,5 KiB)

Die HOSPITALSTIFTUNG GUNZENHAUSEN (Alten- und Pflegeheim) stellt ein:

3 Auszubildende als Hauswirtschafter/in

3 Auszubildende als Hauswirtschafter/in

Die HOSPITALSTIFTUNG GUNZENHAUSEN (Alten- und Pflegeheim) stellt ein:

3 Auszubildende als Hauswirtschafter/in (01.08.2018 – 31.07.2021)

Bewerber/innen müssen über einen Mittelschulabschluss verfügen. Es besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen eines „Schnupperpraktikums“ über die Hauswirtschaftsausbildung im Burkhard-von-Seckendorff-Heim zu informieren.

Bewerbungen für die o. g. Ausbildung sind bis Fr., 19.01.2018 mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, ggf. Zeugnis Berufsausbildung) bei der Stadt Gunzenhausen, Personalamt, Marktplatz 23, einzureichen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Pflegedienstleitung, Frau Andrea Czech (09831/508-761), unsere Hauswirtschaftsmeisterin, Frau G. Bergmann (Tel.: 09831/508-759) und unser Personalamt, Herr H. Gebhardt (Tel. 09831/508- 180) gerne zur Verfügung.

Download Stellenanzeige

Download Stellenanzeige (82,5 KiB)

Stadtverwaltung Gunzenhausen | Personalamt Marktplatz 23 | 91710 Gunzenhausen
Herr Harald Gebhardt Tel.: 09831 - 508 - 180 | Fax: 09831 - 508 - 179 |
E-Mail: personalamt@gunzenhausen.de